Sport in der Gemeinschaft für mehr Spaß und bessere Leistung!

Rückblick Hallensaison 2018

Es hat Tradition, dass der SV Altfeld kurz nach Jahreswechsel Mannschaften aller Altersklassen und sämtlicher Vereine aus dem Umkreis, zur Hallenturnierserie in die Main-Spessart Halle nach Marktheidenfeld einlädt. Während der Turnierplan von Jahr zu Jahr angepasst werden muss - abhängig der Teilnehmerzahl einzelner Altersklassen, aber auch des Feiertags - findet das Turnier der Herren stets am 06. Januar statt.

Zum 4. Mal in Folge wurde in diesem Rahmen das Vorturnier zur Hallenkreismeisterschaft in Würzburg nach Futsalregeln mit 10 Teams ausgetragen. Während unser gastgebender SVA in den vergangenen Jahren weniger erfolgreich abschloss, war dieses Jahr das ausgesprochene Ziel, sich den Zuschauern besser zu präsentieren. Dass dies mit einem Finalsieg nach 6-Meter-Schießen gegen den TSV Retzbach endete - noch schöner!

Bericht aus der Main-Echo vom 08.01.2018.

Bereits mit dem Halbfinaleinzug war klar, dass es eine Woche später - also Samstag, 13.01. - nicht im Rahmen der geplanten Schneewanderung durch den Spessart, sondern nach Rottendorf zum Kreisendturnier nach Würzburg gehen wird. Wenngleich das Turnier nicht so erfolgreich verlief, war es - auch Dank des Busses der Firma Spessart Eiche aus Röttbach - durchaus ein gelungener Ausflug mit zahlreichen Fans und toller Stimmung, der für den Großteil der Mannschaft erst in den Morgenstunden endete. 

Bericht aus der Main-Echo vom 15.01.2018.

Für nachfolgende Impressionen bedanken wir uns recht herzlich bei Anpfiff.info & Dalle-TV - Amateursport und wünschen dem TSV Retzbach viel Erfolg bei der Bezirksmeisterschaft!