Sport in der Gemeinschaft für mehr Spaß und bessere Leistung!

Neuzugänge für die 1. Mannschaft

Der SV Altfeld freut sich, zwei neue Fußballer in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Im Wintertransferfenster und somit zur Rückrunde schließen sich Johann Nittner und Chris Sandner unserer 1. Mannschaft an.
Während Johann vielen beim SVA bereits bekannt sein dürfte, da er durch unsere Spielgemeinschaft mit dem SC Schollbrunn sämtliche Jugendmannschaften beim SV Altfeld durchlaufen hat, kommt mit Chris ein neuer Torwart zu uns, der zuletzt bei der neu gegründeten SG Prozelten '15 zwischen den Pfosten stand.

Johann, gab beim letztwöchigen Hallenturnier sein Debüt, kam 2014 aus der Jugend in die Herrenmannschaft des SCS und trainierte schon die vergangene Vorrunde regelmäßig bei uns mit. In der Jugend in der Offensive und beim SCS häufig defensiv eingesetzt, kann er durchaus als Allrounder bezeichnet werden.
Chris wohnt in Kreuzwertheim und spielte neben seinem Jugendverein TSV Jahn Kreuzwertheim bei der DJK/TSV Stadtprozelten und die vergangene Hinrunde in der Spielgemeinschaft aus Stadt- & Dorfprozelten. Durch den Abgang von Kevin Leimeister zum TV Marktheidenfeld entstand eine Lücke auf der Torhüterposition, die wir mit Chris schließen konnten.

Durch die Verpflichtung der beiden Spieler gewinnt unser gesamter Kader an zusätzlicher Breite, wodurch sowohl die 1. als auch die 2. Mannschaft profitieren sollen.

 Johann NittnerChris Sandner
Johann NittnerChris Sandner
Alter2025
PositionMittelfeldTorwart
VereineSC SchollbrunnTSV Jahn Kreuzwertheim,
DJK/TSV Stadtprozelten,
SG Prozelten '15
Beide freuen sich schon, dass bald wieder die Vorbereitung auf die Rückrunde beginnt.
Wir wünschen beiden viel Spaß und Erfolg mit ihren neuen Mannschaftskollegen und sagen:

Herzlich Willkommen beim SV Altfeld!

Schreibe einen Kommentar